My-Hammer führt Angebot und Nachfrage auf dem Sektor Handwerk und Dienstleistung in Form einer Rückwärtsauktion zusammen. Arbeiten wie tapezieren, Garten anlegen oder die Organisation einer Feier werden als Auftrag mit einem festgelegten Höchstpreis auf der My-Hammer.de-Seite eingestellt. Interessierte Betriebe und Firmen können nun Aufträge ersteigern, indem sie den jeweils aktuellen Höchstpreis unterbieten. Das niedrigste Gebot erhält bei Ablauf der Auktion den Zuschlag. Hier klicken!

 

Hagebau ist jetzt auch online. Der Shop ist zentraler Bestandteil der neuen Kooperation zwischen Otto und hagebau mit 16.000 Artikeln aus den Bereichen Bauen, Renovieren, Heimwerken, Werkzeuge, Werkstatt, Wohnen, Garten, Heizung sowie Bad und Sanitär. Die hagebau, Soltau, hat sich zu 49,9 Prozent an baumarkt direkt beteiligt und damit den Part von Obi, Wermelskirchen, übernommen. Zu Baumarkt direkt Hagebau / OTTO hier klicken!

 

 

 

 

 

Neue Bücher
rund um Garten und Pflanzen

 

 

Westfalia

 

 

Blumen und Geschenke - guenstig von PLUS

 

GARTEN  -  PFLANZEN  -  GARTENWERKZEUGE

Gartenmöbel

Haus & Küche

Baldur-Shop

Schnittblumen

 

 

Den Garten auf den Winter vorbereiten

Pflanzen brauchen einen "Winterschutz" und vieles ist im November im Garten und auf dem Balkon zu beachten,. damit es auch im nächsten Jahr wieder grünt und blüht.

Stauden: Stauden zurückschneiden. Welke Stauden können getrost komplett zurückgeschnitten werden. Bei Astern ist das sogar ratsam, da die Pflanzen sonst versamen und sich so unkontrolliert im Garten verbreiten. Wer jedoch Freude am Anblick von mit Eis und Schnee überzogenen Stauden hat, kann mit dem Rückschnitt auch bis zum Frühjahr warten.

Pflanzen mit Hohlstängeln stehen lassen. Keinesfalls sollten Pflanzen mit Hohlstängeln zurückgeschnitten werden. Darunter fällt der Rittersporn oder verschiedene Sedum-Arten, deren Triebe stehen bleiben. So kann die Feuchtigkeit nicht durch den hohlen Stiel ins Pflanzeninnere dringen und dadurch die Pflanze schädigen.

Für Pampasgras ist es besonders gefährlich, wenn ein nasser Boden im Winter durchfriert. Durch die Eisbildung kann der empfindliche Wurzelstock Schaden nehmen. Deswegen schneidet man im Herbst die trockenen Halme nicht ab, sondern bindet sie zusammen. Zusätzlich können die Halme noch mit Fichtenreisig abgedeckt werden. So bleiben Herz und Wurzelstock relativ trocken und die Pflanze kommt unbeschadet über den Winter.

Wasservorräte: Im Spätherbst alle Tonnen leeren und einen Deckel darauflegen oder in Keller oder Garage lagern. Das Gießen darf trotzdem nicht vergessen werden: Immergrünes braucht auch im Winter regelmäßig Wasser. Gegossen werden sollte jedoch nur an frostfreien Tagen.

Kübelpflanzen eingraben. Wer seine Kübelpflanzen nicht in einem kühlen Raum in Haus oder Garage überwintern lassen kann, hat die Möglichkeit, sie einzupflanzen und so den Wurzelballen vor dem Erfrieren zu schützen. Bei den meisten Stauden gibt es keine Probleme durch die Winterkälte, sondern vielmehr durch Winternässe. Abhilfe schafft hier eine überlegte Standortwahl (nässeempfindliche Stauden wie zum Beispiel Gartenchrysanthemen nicht an staunasse Stellen pflanzen) und eine Drainage schwerer Böden durch Untermischen von grobem Sand.

Echte Frostschäden treten nur bei bedingt winterharten Stauden wie zum Beispiel Rosmarin und als sogenannte Frosttrocknis bei wintergrünen Polsterstauden und Halbsträuchern auf. Hier ist die beste Abhilfe ein Schattieren der Pflanzen mit Fichtenreisig als Schutz vor der Wintersonne.

Fichtenreisig ist deshalb besonders gut geeignet, weil dieses zum Winterende allmählich seine Nadeln verliert und die abgedeckten Pflanzen sich dadurch langsam wieder an die Sonne gewöhnen können.

Kräutern einen Schal verpassen: Gewürzsalbei, Thymian, Rosmarin, Currykraut, Weinraute und Ysop stammen aus warmen Regionen und müssen bei uns im Winter unbedingt geschützt werden. Vor allem während Frostperioden ohne Schneedecke, sogenannten Barfrösten, ist es wichtig, rund um die Pflanzen einen Kragen aus trockenem Laub anzuhäufeln, empfehlen Gartenexperten.

 Für Garten und Balkon

Krokusse und Herbstzeitlose für den Garten

Zwiebelblumen und Knollen blühen nicht nur im Frühjahr. Es gibt auch reizvolle herbstblühende Arten, wie der deutsche Zentralverband Gartenbau berichtet.

Am ehesten ist die Herbstzeitlose bekannt, die sich Ende September bis Anfang Oktober lilarosa, seltener auch weiße Blüten aus der Erde schiebt. Sie erinnert an Krokusse, ist aber deutlich größer und steht auf dünnen Stängeln. Die breiten, riemenförmigen Blätter erscheinen erst im Frühjahr zusammen mit den dann schwellenden Samenansätzen.

Blattlos blühen auch die Herbstkrokusse. Wer nach ihnen sucht, stößt meist auf Crocus speciosus. Er öffnet typische Krokusblüten in Hellviolett, von denen sich die dunkleren Adern und die orangegelben Stempel und Staubgefäße schön abheben. Von Crocus speciosus gibt es auch eine weiße Form und großblütige Sorten wie 'Cassiope' und 'Artabir', die hellblau und hellblau mit dunklen Adern blühen.

Ebenfalls zu den Herbstkrokussen zählt Crocus sativus, der Safrankrokus, dessen Narben als kostbares Gewürz genutzt werden. Das goldgelbe Gegenstück zum Herbstkrokus ist die Sternbergie. Sie öffnet strahlendgelbe Krokusblüten, auch wenn sie botanisch nicht zu den Krokussen zählt. Die Sternbergie steht am besten im Steingarten. Die Herbstkrokusse kommen auch mit anderen sonnigen, durchlässigen Standorten zurecht und eignen sich zum Verwildern. Herbstzeitlose benötigen eher nährstoffreiche, nicht zu trockene Böden.

Über 5000 Geschenkartikel von trendy bis exklusiv, darunter Gartenartikel für die Gartenparty, Gartenleuchten und Wetterstationen, finden Sie bei design3000. Wohndesign Living Shop mit Trendartikeln, Designerprodukten im Freshdesign, Geschenkideen für Schmuck, Schöner wohnen, Tapetensticker, Möbeldesign, Leuchten, Licht, Kocherlebnis, Kaffeeklatsch, Feste feiern, Badespaß, Spielwaren, Grillen & Picknick, Taschen Sportartikel, Koziol - Waren u.v.m. Zum Onlineshop hier klicken!

Wintervorbereitungen für Garten und Kübelpflanzen

Gut vorbereitet in die kalte Jahreszeit. Tipps von Westfalia für die Wintervorbereitungen für Garten, Teich, Rasen und Kübelpflanzen. Beete, Blumenrabatten, Teiche und Rasen - alles braucht eine extra auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Pflege. Besonders jetzt vor dem Winter. Wichtig sind zum Beispiel die Kenntnis des Bodens und seine entsprechende Vorbereitung. Die verschiedenen Bereiche im einzelnen:

Nutzgarten: Leichte, sandige Böden mit dünner Humusschicht werden lediglich mit der Grabgabel aufgelockert. Vor allem in Hanglagen sollte der Boden gelockert werden, damit der Regen nicht zu rasch von den abgeräumten Beeten abfließt. Schwere Lehmböden und Tonböden, auf denen im kommenden Frühjahr Gemüse angebaut wird, sollten bis Mitte November spatentief umgegraben und die Schollen gewendet werden. Je gröber die Schollen, desto besser friert die Erde durch, wobei die wassergesättigten Schollen mürbe werden („Frostgare“). So entsteht ein pflanzenfreundlicher Boden, der sich im Frühling ohne große Mühe feinkrümelig einebnen lässt.

Durch die Bodenbearbeitung im Herbst ziehen Niederschläge besser ein und füllen den Wasserspeicher des Bodens wieder auf. Die aus den oberen Schichten ausgewaschenen Nährstoffe werden an die Oberfläche gebracht, und stehen den Pflanzen wieder zur Verfügung. Mist, Kompost und Gesteinsmehl werden beim Umgraben gleich mit eingearbeitet.

Etwa alle 2 - 3 Jahre sollte man vor der Herbst-Düngung einen Test durchführen, wobei der Boden auf pH-Wert (Maß für den Kalkgehalt), Nitrat- und Nitritgehalt untersucht wird. Ist der Boden sehr nährstoffreich, sollten stark zehrende Arten, etwa Kohl, Sellerie oder Rhabarber angebaut werden, bevor man dort beispielsweise Erbsen, Feldsalat, Radieschen oder Buschbohnen zieht, die einen zu nährstoffreichen Boden nicht mögen.

Gartenkunst bei ars mundi - Die Welt der Kunst im Internet. ars mundi bietet ein grosses Spektrum aus der Welt der Kunst: Wertvolle Originale international bedeutender Künstler, handsignierte Lithografien, limitierte Künstler-Multiples in Bronze und anderen Materialien, authentische Museums-Replikate von weltweitem Ruf, Schmuck-Refakturen historischer Vorbilder, hochaktuelle Designs renommierter Juweliere bis hin zu limitierten Künstleruhren und vielen weiteren Museums-Shop-Artikeln und feinem Kunsthandwerk - ars mundi bietet Ihnen weit über 20.000 verschiedene Artikel aus aller Welt. Vieles werden Sie exklusiv nur bei ars mundi entdecken können. Hier klicken!

Bepflanzte Flächen wie Kräuter- und Staudenbeete oder Gehölzstreifen werden im Herbst frisch gemulcht. Gemüse: Tomaten, Zucchini, Gurken und Paprika werden vor dem ersten Frost geerntet. Möhren, Sellerie und Kohlarten vertragen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Oft brauchen sie noch einige Wochen, bevor sie richtig reif sind, eine verfrühte Ernte mindert Haltbarkeit und Geschmack. Sie können dieses Gemüse bis in den November hinein im Boden lassen, und dann in einer Kiste in feuchten Sand einschlagen. In einem kühlen Raum bleibt das Gemüse so zum Teil über Monate frisch.

Frostharte Porreesorten können noch im Frühjahr geerntet werden. Im Gegensatz zu Blumen- und Weißkohl braucht Grünkohl kräftige Fröste, um sein volles Aroma zu entwickeln. Deshalb sollte man ihn erst nach einigen Frostnächten ernten. Bei niedrigen Sorten ernten Sie den ganzen Schopf, bei hohen die einzelnen Blätter.

Kübelpflanzen: Im Oktober endet die Saison im Freien für empfindliche Kübelpflanzen. Zur Abhärtung sollten sie zwar so lange als möglich draußen bleiben, auf der anderen Seite kann schon eine einzige kalte Nacht empfindliche Kübelpflanzen ruinieren - also genau den Wetterbericht verfolgen! Der Pot Mover (€59,99) erleichtert den Transport schwerer Pflanzkübel. Ideal sind ein Wintergarten oder Kleingewächshaus, gut geeignet sind helle Treppenhäuser und Räume, die sparsam beheizt werden. Immergrüne brauchen auch im Winterquartier viel Licht, blattabwerfende Arten können vollkommen dunkel überwintern. Sparsam gießen und bereits Ende August mit dem Düngen aufhören. Die optimale Überwinterungstemperatur der meisten Kübelpflanzen liegt bei etwa 5 - 10 Grad.

Gartenteich: Eine der wichtigsten Aufgaben im Herbst ist es, Laub und abgestorbene Sumpf- und Wasserpflanzen aus dem Teich mit einer Schere oder Zange (€26,99 früher €31,90) zu entfernen, um der Bildung von Faulstoffen vorzubeugen. Ein in der Nähe von Bäumen gelegener Teich wird am besten durch ein Laubschutznetz (€13,99) von Herbstlaub freigehalten. Achten Sie darauf, ob sich im Netz eventuell Vögel verfangen können. Wenn alle Bäume kahl sind, wird das Netz wieder abgenommen. Seerosenblätter vor dem ersten Frost so tief wie erreichbar abknipsen.

Luckybamboo.de - aussergewöhnliche Geschenkideen - hier klicken!Schlammablagerungen lassen sich bequem mit einem Gartenteichsauger (€129,99) beseitigen, der über einen Wasserschlauch oder eine Pumpe betrieben wird. Das Material sammelt sich in einem Beutel, und kann auf Kleintiere kontrolliert werden, die man zurück ins Wasser setzt. Ein Teichsauger ist eine lohnende Anschaffung, denn er eignet sich im Sommer auch gut zur Algenbekämpfung. Denken Sie daran, kälteempfindliche Wasserpflanzen und Elektropumpen vor dem ersten Frost in Sicherheit zu bringen. Pumpen werden in einer mit Wasser gefüllten Wanne aufbewahrt. Niemals sollten Unterwasserpumpen trocken gelagert worden, da sich dabei Schmutz und Kalk an der Welle verhärten.

Rasen: Herbstlaub gründlich entfernen, da es den Gräsern Luft und Licht nimmt sowie Krankheiten und Fäulnis begünstigt. So spät wie möglich (bis zu Temperaturen über 10 Grad wächst das Gras noch) wird der Rasen zum letzten Mal gemäht, optimal ist eine Schnittlänge von 4-5 Zentimetern. Bleibt das Gras zu lang, legt es sich bei Frost nieder und ist ein Nährboden für Pilzerkrankungen. Bei strengem Frost oder Raureif sollte der Rasen möglichst nicht betreten werden, weil dabei die Halme beschädigt werden können.

Frühbeetkästen: Aus Samen gezogene Gehölze oder Staudenpflanzen lassen sich gut in Frühbeetkästen überwintern. Zum Schutz vor Frost werden die Wände mit Styroporplatten ausgekleidet. Auch unter den Töpfen bietet Styropor eine wärmende Dämmschicht. Frostgeschützte Frühbeetkästen eignen sich auch als Lager für Wurzelgemüse. (Tipps für Gartenfreunde von Westfalia)

 

Pro Idee: exklusiver Online-Shop für Geschenke aus den Bereichen Home & Garden: Kleinmöbel, Dekoration, Gartenmöbel, Schädlingsvertreiber, Grillen uvm. Zu den Angeboten hier klicken!

Harmlose und giftige Pflanzen im Garten

Die Informationszentrale gegen Vergiftungen der Universität Bonn führt eine Übersicht über die giftigen (und ungiftigen) Pflanzen und rät dazu, Kindern zu erklären, welche Pflanzen giftig sind! Bei akuten Vergiftungsfällen empfiehlt sich immer der Anruf bei der Informationszentrale gegen Vergiftunge. Anrufer erhalten 24 Stunden am Tag eine kostenlose Beratung.

Für die Beantwortung von generellen Anfragen steht der Informationszentrale nur begrenzt Personal zur Verfügung. Bitte rufen Sie hierfür Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 9:30 und 15:30 Uhr an unter Telefon   0228 / 19240 oder Fax 0228   / 287 333 14.

Telefonisch bekommt man detaillierte Informationen zu den gegen Vergiftungen aufgeführten giftigen (und ungiftigen) Planzen von A –Z:

Abendländischer Lebensbaum, Adventsstern, Almrausch, Alpenazalee, Alpenheide, Alpenveilchen, Altsitzerkraut, Anthurie, Aronstab Gefleckter, Asthmakraut, Augenblümchen, Azaleen-Arten.

Bärenklau Wiesenfreund, Baumfreund, Beetzaun, Behaarte Alpenrose, Beißbeere, Berberitze, Besenginster, Besenstrauch, Bilsenkraut, schwarzes, Blasenkirsche, Blasenstrauch gelber, Blauregen, Blutblume, Bohnenbaum, Bubenstrauch, Buchsbaum immergrüner, Buntnessel, Buschwindröschen, Butterblume.

Chinaflor, Christdorn, Christrose, Christstern, Christuspalme, Croton-Pflanze.

Dickblatt-Arten, Dirlitze, Donnerbesen, Drudenfuß.

Eberesche, Echter Sturmhut, Edelwicke, Efeu Gemeiner, Eibe, Eibisch, Eicheln, Eifelgold, Eisenhut   Blauer, Engelstrompete, Erdapfel, Essigbaum.

Falsche Akazie, Falscher Narzissus, Farne allgemein, Faulbaum, Feigenbaum, Feldmohn, Felsenbirne, Felsenmispel, Felsenröschen, Fensterblatt, Fetthenne, Feuerdorn, Fingerhut Roter Flamingoblume, Flammendes, Käthchen, Forsythie, Frauenhaarfarn, Friedhofsbaum, Frühjahrs-Krokus, Fuchsie.

Gänseblümchen, Garten-Spargel, Gartenbohne, Gartenwicke, Gelbe Narzisse, Gemeine Heckenkirsche, gemeine Kuhblume, Geweihfarn, Giftmilch, Giftsumach, Gloxinie, Glycine, Glycinie, Goldglöckchen, Goldregen Gemeiner, Grabkraut, Grüne Bohne, Grünlilie, Grumbeere, Gummibaumarten.

Hagebutten, Hahnenfuß Scharfer, Hartriegel roter, Hecken-Thuja, Heckenkirsche Rote, Heckenkirsche Rote Gemeines Geißblatt, Heckenkirsche,Schwarze, Herbstzeitlose,gemeine, Herkuleskraut, Herkulesstaude, Hexenbesen, Hibiskus-Arten, Hirschkolben-Sumach, Hornstrauch, Hundskirsche, Hundsrose, Hyazinthe.

Judenkirsche, Jungfernrosmarin, Kartoffel, Kastanie, Kellerhals, Kermesbeere, Kirschlorbeer, Klatschmohn, Kleebaum, Klivie, Korallenbäumchen, Korallenkirsche, Korallenstrauch, Kornelkirsche, Kornrose, Kranewitterbeere, Krokus-Arten.

Lampionblume, Lebensbaum, Leim-Mistel, Liguster Gemeiner, Löwenzahn, Lorbeerkirsche, Lupine Gelbe und Blaue, Machandelbeere, Mägdebaum, Mahonie, Maiglöckchen, Maßliebchen, Mistel, Nachtschatten,Bittersüßer, Nachtschatten,Schwarzer.

Oleander, Osterglocke, Pfaffenhütchen, Pfaffenkäpplein, Pfeilwurz, Pfennigbaum, Poinsettie, Pulverholz, Pusteblume, Rainweide, Rhododendron, Riemenblatt, Rizinus, Robinie, Rosenbaum, Rosenlorbeer, Roßkastanie, Rostrote, Alpenrose, Russenkraut, Sadebaum, Safran-Krokus, Sanddorn, Sauerdorn, Saumfarn, Scheinakazie, Schlehe, Schneeball Gemeiner, Schneeball,Wolliger, Schneebeere, Schneeglöckchen, Schusterholz, Schwarzdorn, Schwertfarn, Seidelbast, Sevenbaum, Spargel, Spießdorn, Spillbaum, Spindelstrauch, Stechapfel, Stechhülse, Stechpalme, Stieleiche oder Sommereiche, Stinkwacholder, Streifenfarn, Sumpfgift.

Tabak Virginischer, Tintenbeere, Tollkirsche, Tollkraut, Traubenholunder, Trommelschlägel, Tulpe.

Usambaraveilchen, Vogelbeerbaum, Wacholder, Warzenkraut, Wasserschierling, Weihnachtsstern, weiße Robinie, Wiesenrhabarber, Wiesenschlüsselblume, Wohlriechende Platterbse, Wolfsmilch Zypressen.

Wüterich, Wunderbaum, Wunderstrauch, Zaun-Thuja, Zaunrübe Rotbeerige, Zehwurz, Zimmerfarne, Zimmerkalla, Zwergholunder und Zwergmispel.

Für kinderfreundliche Gartenbepflanzung geeignete Arten:

Eine weiteren Übersicht der Informationszentrale gegen Vergiftungen der Universität Bonn informiert auch über weit verbreitete harmlose oder weitgehend ungiftige Pflanzen, Pflanzenteile und Früchte., die zur kinderfreundlichen Bepflanzung von Gärten und Anlagen geeignet sind. es handelt sich hierbei um:

Berberitze, Bergpalme, Blutpflaume, Dattelpalme, Deutzie, Dreimasterblume, Falscher Jasmin, (Philadelphus, coronarius), Felsenbirne, Ficusarten, Flieder, Fuchsie, Gänseblümchen, Geranie, Grünlilie, Gummibaumarten, Hagebutte, Hartriegelarten, Hibiskus, Howeia-Palme, Jasmin falscher, Judenkirsche, Kapuzinerkresse, Kornelkirsche, Lampionblume, Maulbeeren, Mehlbeeren, Osterkaktus, Pantoffelblume, Pelargonie, Pfeifenstrauch, Rosen, Rotdorn, Sanddorn, Schlehe, Stiefmütterchen, Usambaraveilchen, Veilchen, Wachsblume, (Hoya), Weihnachtskaktus, Weißdorn, Zierkirsche, Zierpflaume und Zierquitte. 

 

Fleurop bringts. Testsieger Computerbild 3/2007 von 10 Blumenversendern. Fleurop liefert persönlich per Bote. Keine Postpakete mit Blumen! Einziges "Sehr gut" in Stiftung Warentest 2/2007 für Schnittrosen. Bei Fleurop gehen nicht die Blumen selbst auf die Reise, sondern lediglich ein Auftrag an ein zuverlässiges Blumenfachgeschäft vor Ort. Dort werden die gewünschten Blumen frisch zusammengestellt und termingerecht überreicht. Zu Fleurop hier klicken!

Fleurop: Blumenpräsente bleiben im Trend

Die Fleurop Bilanzen der letzten Monate zeigen: Blumenpräsente als emotionale Geste bleiben im Trend - Im statistischen Durchschnitt wird jährlich alle acht Sekunden irgendwo in Deutschland ein Fleurop-Gruß verschenkt-

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr deutschlandweit mehr als 3,7 Millionen Fleurop-Grüße im Wert von 68 Millionen Euro verschenkt. Der durchschnittliche Auftragswert eines Fleurop-Grußes konnte gegenüber dem Vorjahr von netto 28,56 Euro auf 29,12 Euro rund 2 Prozent zulegen. Mit einem Anteil von 62 Prozent wurde der größte Teil der Blumen-Aufträge beim Fleurop-Floristen vor Ort aufgegeben.

Liebesgrüsse von Fleurop - Ihr Blumen-Spezialist im Internet. Breite Auswahl an Blumensträußen und Blumenarrangements für jeden Anlass. Unsere Fleurop-Boten überbringen Ihre Blumen und Grüße dem Empfänger ganz persönlich. Lieferung am gleichen Tag ohne Aufpreis. Blumenversand weltweit - in über 150 Länder. Jetzt bestellen und Ihre Blumen und Grüße persönlich überbringen lassen. Via Fleurop. Zu den Angeboten von Fleurop hier klicken! Einen nicht unerheblichen Anteil hatten die grenzüberschreitenden blumigen Grüße. Immerhin gingen gut 200.000 Aufträge ins weltweite Ausland oder kamen aus einem der 150 Fleurop-Länder nach Deutschland. - Fleurop ist ein Unternehmen des Berufsstands der Floristen in Deutschland und firmiert heute als Aktiengesellschaft. Aktionäre sind ausschließlich die Fleurop-Partnerfloristen, die ein Blumenfachgeschäft führen und den Fleurop-Service anbieten. Das Unternehmen hat eine Non-Profit-Ausrichtung, alle erwirtschafteten Gewinne werden zu 100 Prozent in Marketingmaßnahmen reinvestiert.

Hochzeitskarten, Hochzeits-Komplett-Sets, Geburtskarten, Geburtsanzeigen, Taufkarten, Konfirmationskarten, Kommunionkarten, Jubiläumskarten, Menükarten, Tischkarten, Trauerkarten, Blanko-Karten, Büttenkarten, Osterkarten, Briefumschläge, Gutscheinkarten, Visitenkarten, Texteindruck & Prägedruck, Grußkarten, Glückwunschkarten, Danksagungskarten, Menuekarten, Tischkarten, Fotokarten, Motivbriefe uvm. Für mehr Infos von ALLE KARTEN hier klicken! Unabhängige Tests belegen, dass Fleurop seinem Anspruch von höchster Qualität, Fachkompetenz und Service der Fleurop-Partnerfloristen gerecht wird. So testete die Stiftung Warentest für die Februarausgabe der Zeitschrift "test" insgesamt 2.700 Rosen von 18 verschiedenen Anbietern mit einem eindeutigen Ergebnis: Fleurop erhielt als Einziger die Bestnote "sehr gut" (1,4 ) in der Kategorie "Aussehen beim Kauf" und konnte ebenso in der Kategorie "Haltbarkeit" mit der Note "gut" (2,4) überzeugen.

Im Januar dieses Jahres haben Fleurop und der Fleurop Onlineshopmit "sehr großem Angebot", "gut gebundenen Sträußen" sowie "schneller und pünktlicher Lieferung" auch bei der Redaktion der Computer-Bild gepunktet. Fleurop belegte als Testsieger den 1. Platz von insgesamt 10 Online-Versandhändlern von Blumen.

 

Gärtner bei MyHammer hoch im Kurs

MyHammer verzeichnet nach eigenen Angaben so viele Gartenaufträge wie nie zuvor Die Kategorie "Garten und Landschaftsarbeiten" des Online-Anbieters  wächst am schnellsten.

Bei MyHammer, dem führenden Internetportal für Handwerks- und Dienstleistungsaufträge, werden derzeit so viele Gartenaufträge vergeben wie noch nie. Mit einem Gesamtauftragswert von momentan 270.000 Euro und 230 laufenden Gartenausschreibungen täglich belegt die Kategorie "Garten und Landschaftsarbeiten" derzeit den ersten Platz unter insgesamt 30 Kategorien. Ein umfassender Putz im Garten umfasst Unkraut jäten und den Boden erfrischen, Beete bepflanzen und düngen sowie Obstbäume schneiden und natürlich den Rasen pflegen. Wer nicht selbst Hand anlegen will oder kann, holt sich bei MyHammer Hilfe.

MyHammer ist mit über 6 Millionen Suchanfragen im Monat die Nummer 1 unter den Internetportalen für Handwerks- und Dienstleistungsaufträge in Deutschland, Österreich und Großbritannien. Bei MyHammer finden private und gewerbliche Auftraggeber schnell und kostenlos qualifizierte und von Nutzern bewertete Handwerker und Dienstleister.

Das angebotene Spektrum reicht von kompletten Baumaßnahmen über Reparaturen, Wohnungsrenovierungen und Umzügen bis zu Babysitting und Unterricht. Auftraggeber können bei MyHammer Handwerker und Dienstleister gezielt nach Branche, Qualifikation, Region oder Stichwörtern suchen und direkt kontaktieren oder ihren Auftrag kurz beschreiben und von interessierten Anbietern gut kalkulierte Angebote erhalten.

Der Auftraggeber vergibt den Auftrag per Mausklick auf der Basis von Preis, Bewertungen und Qualifikation. Nach der Auftragsdurchführung bewerten sich Auftraggeber und Auftragnehmer gegenseitig. Die Angaben der Handwerker und Dienstleister über ihre Qualifikationen werden von MyHammer geprüft, bevor sie online angezeigt werden. Die MY-HAMMER AG sitzt in Berlin und hat 50 Mitarbeiter in Berlin und Wien.

 

 


 

 

HINWEIS: Zwischen den Aktualisierungsphasen der Portalseiten dieser Onlinemesse koennen sich die Informations- und Produktlinks  oder  die Preise einzelner Produkte in seltenen Faellen und saisonbedingt aendern. Den aktuellen Preis finden Sie in den Angebotsdetails des jeweiligen Anbieters.

Zum Seitenanfang

 

 

Gartenhäuser

Stellen Sie sich Ihr Wunschhaus mit dem neuen Westfalia Gartenhaus-Konfigurator selbst zusammen. Kinderhäuser, Standardhäuser, Variohäuser, Fünfeckhäuser oder Terassenüberdachungen. Diese Gartenhaussysteme bauen aufeinander auf mit einem breiten Spektrum an Kombinationsmöglichkeiten. Ein Gartenhaus kann mit bis zu zehn Zubehör-Variationen ergänzt werden. Alle wiederum in verschiedenen Farben und Ausführungen. Für mehr Infos hier zu Westfalia klicken!

Viele Kombinationen

 

 

Von Timeless-design - Designartikel rund um Haus, Garten, Büro und Lifestyle. Leschifanten, Männekes, Von Herstellern wie Koziol, Reisenthel, Mathmos, Menu, Perleberg, Troika, Ampelmann, Philippi, Reisenthel, Ritzenhoff, Carl Mertens, Sitting Bull, Stelton uvm. Hier Klicken

Bei Timeless Design: Die Feuerkugel, im Sommer wie im Winter eine prächtige Gartenbeleuchtung, gehört zur großen Gartenserie von Menu. Die Feuerkugel lässt sich einzeln oder in flammenden Grüppchen verwenden, die im winterlichen Dunkel oder in der lauen Sommernacht glühen. Sowohl das mundgeblasene Mattglas als auch der Gummi sind kälte- und hitzebeständig. Eigenschaften: Zum Gebrauch im Freien und im Haus. Für mehr Infos hier klicken!

Feuerkugeln

 

Gewächshäuser

Über 200 Gewächshäuser & Gartenhäuser von Einhell und Rion in allen Farben und Formen zu Bestpreisen bei myParadise.de.Gewächshäuser - für den Einsteiger oder den Profi - hier günstig bestellt und bequem geliefert im Online-Shop myParadise.de. Zu den Angeboten hier klicken!

Grosse Auswahl

 

 

 

 

Garten & Hobby Öko-Artikel von Waschbär Umweltversand: Gartenmöbel, Gartenpflege, Hängematten, Tierbedarf, Fahrradzubehör, Grillen & Camping, Gartendeko und Kinderparadies. Zum Onlineshop hier klicken!

 

 

 

 Blumen und Geschenke von Valentins! Bequem von zu Hause bestellen. Blumenversand auch ins Ausland. Nach Ägypten, Amerika, Australien, Brasilien, China, England, Frankreich, Indien, Japan, Kroatien, Mexiko, Polen, Schweden, Spanien, Thailand, in die Türkei und über 100 weitere Länder.Hier klicken!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haus & Garten

AlleKurse.de ist mit über 12.000 Kursen eine der umfangreichsten Kursdatenbanken im Internet. Kurse werden angeboten in den Rubriken Computer, EDV und Internet, Freizeit und Hobby, Kunst und Kultur, Musik und Tanz, Sport, Sprachen, Wellness, Gesundheit sowie Wirtschaft. Hier klicken!

 

 

 

 

 

Impressum