Bei Reifendirekt: Mehr als 60 Reifenmarken: Arktic, Avon, BFGoodrich, Barum, Bridgestone, Budget, Continental, Cooper, Dean, Dunlop, Falken, Firestone, Fulda, GT Radial, General, Goodyear, Hankook, Kelly, Kleber, Maloya, Marshal, Michelin, Nokian, Ohtsu, Pirelli, Pneumant, Semperit, Star Performer, Suntic, Toyo, Uniroyal, Vredestein, Yokohama u.a. Über 10.000 Reifentypen, über 3.000 Montagepartner. Sommerreifen, Winterreifen, Ganzjahresreifen, Neureifen, LKW-Reifen, Alukompletträder uvm. Hier klicken!

Kfz-Versicherungen

 

 

 

Jetzt an Reifenwechswel denken. Reifendirekt hat Über 11,000 verschiedene Reifen von 67 Reifenmarken wie Arktic, Avon, BFGoodrich, Barum, Bridgestone, Budget, Continental, Cooper, Dean, Dunlop, Falken, Firestone, Fulda, GT Radial, General, Goodyear, Hankook, Kelly, Kleber, Maloya, Marshal, Michelin, Nokian, Ohtsu, Pirelli, Pneumant, Semperit, Star Performer, Suntic, Toyo, Uniroyal, Vredestein, Yokohama im Sortiment. 3.000 Partner in Deutschland helfen Ihnen beim Montieren. Hier klicken!

Reifen
Direkt.de

Der direkte Weg
zu den günstigen Reifen

Reifendimension:

/

Geschwindigkeits
Index:

Reifenart:

Winter-
Ganzjahres-
Sommerreifen
Alle

Riesige Auswahl

Tiefstpreise

Keine
Versandkosten
innerhalb
Deutschlands

Günstiger
Montageservice
über 3.000 mal

 

 

Translate me

 

 

Autos von A - Z
bei Autoscout

Alfa Romeo

 

 

Zeitschriften Kiosk
Auto & Motorrad

Die Zeitschrift Ihres Interessengebiets bequem online abonnieren. Und dabei mit einem Prämienabo richtig Geld sparen. Der Werber kann aus über 300 Prämien seine Lieblingsprämie aussuchen kann auch aus Ihrem Bekanntenkreis oder Freundeskreis stammen. Jetzt Prämie zum Abo aussuchen. Hier klicken!

Auto & Motorrad: Auto

Bild

Auto Bild

Motorsport

Auto Focus

auto motor sport

Auto Zeitung

Motor Klassik

Motorrad

Motorradfahrer

Motorsport Aktuell

PS

Sport Auto

Tourenfahrer

VW Speed.

 

 

  DAT Angebote

Kfz-Bewertung gratis

  

/
Winter- Ganzjahres- Sommerreifen Alle

 

AUTOREIFEN  -  WINTERREIFEN  -  FELGEN

ITUNING2. Hochwertige Leichtmetallräder sind der Ausgangspunkt für eine optische und technische Aufwertung eines jeden Fahrzeuges. Die Produktpalette umfasst Leichtmetallräder von 13 bis 22 Zoll für nahezu jeden Fahrzeugtyp. Passend dazu bietet ITUNING2 die Wahl unter 1.000.000 ständig verfügbaren Reifen. - Fahrwerksysteme und Tieferlegungskits aus dem Hause Eibach, bewährt in der Formel 1 sowie dem Rallye- und Tourenwagen-Sport, garantieren höchste Qualität. Viele Kunden verbinden die Aufwertung Ihres Fahrzeuges mit der Montage einer Sportauspuffanlage. Die STVZO-zulässigen Systeme werden komplett aus Edelstahl gefertigt und haben einen Rohrdurchmesser von 63,5 mm (Gruppe A). Pro-Spacer Spurverbreiterungen sind die ideale Kombinationsmöglichkeit. So bekommt der Look den letzten Schliff. Hier klicken!

ADAC: Wucherpreise beim Reifenwechsel

Die Kosten beim Reifenwechsel liegen zwischen acht und 56 Eur. Es gibt wohl keine andere Dienstleistung in der Autobranche, bei der die Preise so stark differieren wie beim Wechsel von Sommer- auf Winterreifen und umgekehrt.

Eine bundesweite Preisrecherche des ADAC im Reifenhandel und in Werkstätten hat er­geben, dass sich die Kosten für den Wechsel von vier Rädern zwischen 8 und 56 Euro bewegen. Ist ein Wuchten auf der Maschine erforderlich, lauteten die Preis­auskünfte pro Rädersatz (inkl. Montage) sogar 25 bis 100 Euro.

ADAC-Tipp: Erkundigen Sie sich schon bei der telefonischen Terminvereinbarung nach dem Preis für die Dienstleistung. Und warten Sie mit dem Räderwechsel nicht bis zum ersten Schneefall. So haben Sie noch die Chance, einen günstigeren Betrieb zu finden.

 

Reifendirekt - Reifen günstig vom Reifengroßhandel und Reifenfachdiscounter hier übers Internet. Über 11,000 verschiedene Reifen von 67 Reifenmarken wie Arktic, Avon, BFGoodrich, Barum, Bridgestone, Budget, Continental, Cooper, Dean, Dunlop, Falken, Firestone, Fulda, GT Radial, General, Goodyear, Hankook, Kelly, Kleber, Maloya, Marshal, Michelin, Nokian, Ohtsu, Pirelli, Pneumant, Semperit, Star Performer, Suntic, Toyo, Uniroyal, Vredestein, Yokohama im Sortiment. 3.000 Montagepartner in Deutschland. Für mehr Infos hier klicken!

Auch mit Sommerreifen versichert?

Der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) empfiehlt Autofahrern, vor allem in schneereichen Gebieten Winterreifen aufzuziehen. „Selbstverständlich müssen sich diese in einem guten Zustand befinden – abgefahrene Winterreifen bieten den erwünschten Sicherheitsgewinn nicht“, so der GDV.

Die Profiltiefe sollte mindestens vier Millimeter betragen. Mit dieser Empfehlung stehen die Versicherer nicht allein da – sowohl Reifenhersteller als auch unabhängige Reifen-Experten halten die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe von 1,6 mm für zu gering.

Aber wie steht es mit dem Versicherungsschutz, wenn  man  mit Sommerreifen unterwegs war? „Den Schaden des Unfallopfers bezahlt die Kfz-Haftpflichtversicherung natürlich immer, auch dann, wenn nicht jahreszeitgemäße Reifen aufgezogen waren“, teilt der GDV dazu mit.

Das gilt jedoch nicht unbedingt für den Schaden am eigenen Auto: „Bei der Vollkaskoversicherung könnte im Extremfall, beispielsweise dann, wenn man mit abgefahrenen Sommerreifen ins Hochgebirge fährt, bei einem Unfall grobe Fahrlässigkeit entgegengehalten werden. Denn nur dann, wenn der Vollkaskoschaden grob fahrlässig herbeigeführt wurde, muss die Versicherung nicht zahlen“, so der GDV weiter.

 

Winterreifen Tipps der Stiftung Warentest

Die passende Reifengröße finden Sie im Fahrzeugschein unter den Ziffern 20 bis 23. Welche Reifen zugelassen sind hängt von Motorleistung, Fahrzeuggewicht und Höchstgeschwindigkeit ab. In den neuen Zulassungsbescheinigungen sind nicht mehr alle Größen angegeben.

Kleinwagen haben die Reifengröße 185/60 R14 und diese passt beispielsweise zum Seat Ibiza, Skoda Fabia und zum VW Polo. Kompakt- und Mittelklasse. Die Reifengröße 195/65 R15 passt zum Beispiel zum VW Golf, BMW 3, Opel Vectra und Renault Mégane. Konfigurator-Auswahlprogramme hier im Internet helfen bei der Suche nach dem richtigen Reifen. Continental, Goodyear und Fulda bieten Konfiguratoren für ihr Reifenprogramm.

Fahren Sie die Reifen schon rechtzeitig vor dem Wintereinbruch ein. Eingefahrene Reifen haften besser. Der Grund: Die Gummimischung der Reifen enthält Partikel, die den Pneu geschmeidig halten. Diese Partikel werden durch das Walken des Reifens beim Fahren aktiviert. Auch gebrauchte Reifen müssen nach längerer Lagerung wieder eingefahren werden.

Bessere Haftung. Sommerreifen verlieren im Winter an Elastizität. Je kälter es wird, desto schlechter haftet der Reifen. Winterreifen haften auch bei Kälte gut: Eine spezielle Gummimischung machts möglich.

Richtig lagern. Lagern Sie Ihre Reifen dunkel, trocken und kühl. 15 bis 20 Grad Celsius sind optimal. Der Abstand zu Wärmequellen, zum Beispiel dem Heizkessel im Keller, sollte mindestens einen Meter betragen. Direkte Sonneneinstrahlung oder Kunstlicht mit hohem UV-Anteil schaden dem Reifengummi. Gleiches gilt für Öl, Fett, Kraftstoff und andere Chemikalien.

Reifen ohne Felge lagern Sie am besten stehend. Die Reifen werden nebeneinander gestellt. Drehen Sie die Reifen regelmäßig weiter, damit sie sich nicht verformen. Mit Felge im Liegen. Reifen mit Felge werden übereinandergestapelt oder an der Wand aufgehängt. Optimal sind ein Felgenbaum oder einzelne Wandaufhänger.

Wie lange ein Autoreifen hält, ist auch bei Experten umstritten. Die Schätzungen liegen zwischen sechs und zehn Jahren. Mit der Zeit verliert das Reifengummi an Elastizität und damit an Haftung: unabhängig von der Profiltiefe. Profil. Tauschen Sie Sommerreifen bei etwa drei Millimetern, Winterreifen spätestens bei vier Millimetern Restprofil aus. Das ist sicherer – obwohl das Gesetz nur 1,6 Millimeter Restprofil fordert.

 

 

 

 

HINWEIS: Die Preise einzelner Produkte und Anbieter können sich in seltenen Fällen und saisonbedingt zwischen den Aktualisierungsphasen der Messe - Portalseiten aendern. Den aktuellen und damit verbindlichen Preis finden Sie im jeweiligen Online-Angebot nach Anklicken des Links oder Banners. Zum Seitenanfang

 

 

 

Bei A.T.U Auto-Teile-Unger findet der Kunde eine riesiges Sortiment an Zubehörartikeln rund ums Auto, Kfz-Zubehör, Alufelgen, Kompletträder sowie Ersatz- und Verschleißteilen. Im Felgenkonfigurator kann der Kunde die Wunschfelge auf seinem Fahrzeug bewundern. Der Online-Shop steht sowohl für den ambitionierten privaten Do-it-yourself-Kunden zur Verfügung, als auch gewerblichen Kunden aus der Kfz-Branche. Zum Onlineshop hier klicken!

  

Autobörsen  >>

Autozubehör >>

Reisemobile  >>

Kfz-Versicherungen >

 

Reifenmarken für Motorrad und Motorroller

Reifenmarken
Motorrad &  Roller

Avon

Bridgestone

Continental

Dunlop

Duro

Full Bore USA

GoldenTyre

Goldspeed

Heidenau

IRC Tire

Kenda

MEFO Sport

Maxxis

Metzeler

Michelin

Mitas

Motoz

Pirelli

Sava

Schlauch

Schwalbe

Shinko

 

Impressum